Auf die Plätze, fertig, … Lebenslust!

So heißt es bei dem Deutschen Down-Sportlerfestival, das alljährlich in Frankfurt stattfindet. In diesem Jahr durften wir mit unserem Team von RRT dabei sein!

Insgesamt kamen 4.000 Besucher, davon 800 Teilnehmer mit dem Down-Syndrom, die sich im Laufe des Tages spannende Wettkämpfe lieferten, z.B. beim Sprint oder Weitsprung.

Unser Verein RRT unterstützte dieses Event mit der Verpflegung von 400 freiwilligen Helfern – darunter die Polizei, Sicherheitskräfte und Ersthelfer.

Unsere professionelle Teamarbeit beim Verteilen der heiß begehrten Burger wurde mit vielen positiven Kommentaren gelobt: “Das läuft hier ja wie am Fließband”. 600 Burger, 550 Kaffee und 700 Wasser liefen bei dem Frühstück und Mittagessen über die Bühne und verschwanden im Nu!

Es war uns eine Ehre, an diesem besonderen Tag mithelfen zu dürfen und zu erkennen, wie viel Freude die Teilnehmer hatten – an den Wettkämpfen, wo wir mitfiebern durften, und auch an dem Miteinander.

Mit Spannung warten wir auf das Jahr 2019 und hoffen, auch dann wieder an diesem Event teilnehmen zu dürfen!

RRT Team Siegen & Endbach

Verwandte Artikel

Gemeinschaft | Mitgefühl | Unterstützung

Helfen Sie uns, etwas zu bewirken

Helfen Sie durch monatliche oder einmalige Spenden und unterstützen Sie die Arbeit des Rapid Relief Teams in ganz Deutschland